Gassi gehen mal anders

Gassi gehen durch Wohnviertel ist langweilig.
Aber bei schönem Wetter an einer alten Kalkgrube, dass macht Spass. Als Frau kann man sich dann auch mal ein wenig offener zeigen, als Hund kann man toben und plantschen.
Und ich, als Fotograf, bekomme viele schöne Szenen vor die Kamera.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.