Portraitserie auf Zeche Zollverein

Etwa vier Stunden waren wir unterwegs. Natürlich gab es einen Kaffee zwischendurch. Das Gelände der Zeche Zollverein ist riesig und bitte an jeder Ecke Gelegenheiten für tolle Fotos. So eine Portraitserie läuft bei mir ja auch eher gemächlich ab. Man geht spazieren, plaudert, macht ein paar Bilder, spaziert weiter.

Hier die Ergebnisse:

« 1 von 2 »

Ziemlich wenig Farbe

Schwarz/Weiß finde ich toll. Deshalb diesmal eine Portraitserie, die wir auf der Hardenburg gemacht haben, mit nur wenig Farbe.